Story

Vier ganz unterschiedliche Menschen sind unabhängig voneinander unterwegs auf dem Küstenpfad. 1000 km durch wilde, einsame Gebiete immer dem Meer entlang. Englisches Wetter, viele Höhenmeter und die eigenen Gedanken sind jeden Tag eine Herausforderung. Sie treffen sich immer wieder, sind aufeinander angewiesen und doch ist jeder irgendwie allein. Gemeinsam unterwegs zu sein, lässt Vertrauen wachsen. Barrieren fallen und Freundschaften entstehen. Was sie nicht wissen: ein schlimmes Ereignis in der Vergangenheit verbindet sie. Das Wissen darum kann alles zerstören und sie einsamer denn je zurücklassen. 

Facts

1000 Stunden Filmarbeit

600 Stunden Proben

100 Seiten Drehbuch

20 Aufführungen geplant

4 ausgebildete Musical­darsteller/innen

3 Musiker

1 Regie

3 Zelte, 2 Baum­stämme, 1 Fels als Bühnen­einrichtung

Unendlich Technik

Thema 

Jeder Mensch kennt Momente der Einsamkeit. Sich mitten in einer Menschenmenge allein zu fühlen, weil man nicht gesehen wird oder für keinen Anwesenden von Bedeutung ist. Allein zuhause zu sein und das Gefühl zu haben, alle anderen sind mit der Familie oder mit Freunden glücklich. Einsamkeit, weil man verstecken muss, wer man wirklich ist. Einsamkeit, weil man spricht und nicht verstanden wird. Einsamkeit, weil man aus Verletzungen heraus Mauern gebaut hat. All dies bewegt die 4 Figuren und auch die meisten der Zuschauer. Das Stück rückt ein Thema ins Zentrum, das allgegenwärtig ist, aber über das kaum gesprochen wird. Man schämt sich für die eigene Bedürftigkeit und die neue Art von Armut und versucht sie zu verstecken. Die vier ganz unterschiedlichen Figuren bieten viel Raum, um sich zu identifizieren. Da werden die eigenen Fragen und Nöte ausgesprochen. Und mögliche Auswege und Antworten sind sichtbar. Das Stück ermutigt aus dem Schatten ins Licht zu treten, einander wirklich zu begegnen und wo nötig Hilfe zu suchen, in eigenen Ressourcen, bei Mitmenschen und im spirituellen Bereich.

Konzept

Ein abendfüllendes Musical wird von professionellen Musicaldarstellern auf ganz unterschiedliche Bühnen gebracht. Von Openair über Kleinbühnen bis zum Stadttheater ist alles dabei. Filmelemente machen die Weite und Schönheit des Küstenpfads sichtbar. Wir nutzen von Film und Livetheater jeweils die Stärken, das Beste aus beiden Welten. Und ergänzen es mit der Emotionalität und Ausdruckskraft von Musik und Tanz. So entsteht ganzheitliches Storytelling, das berührt und bewegt. Nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Mitwirkenden, denn an manchen Standorten wird das Kernteam bewusst um einen Chor und eine zweite Tanzgruppe aus Laien erweitert (bis jetzt Chur und Langenthal). Dies gibt mehr Menschen die Möglichkeit Musical hautnah zu erleben, Begabungen zu entdecken und zu fördern und die Zusammenarbeit von Laien und Profis ist für beide Seiten bereichernd.

Aufführungen

Zur Zeit sind keine Aufführungen geplant.

14.–15. August 2020

Burg Castels, Putz im Prättigau GR - Tickets an der Abendkasse!

06. September 2020

13. September 2020

20. September 2020

24. Oktober 2020

15.-17. Oktober 2021

Sponsoren

Sozialpartner

Medienpartner

Tickets  Bestellen
für  Musical  Küstenpfad

Preise

Erwachsene: CHF 35.–
Kinder/Lehrlinge/Studenten: CHF 22.–
Familien: CHF 99.–

Tickets können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Wegen dem  Coronatracing bitte pro Haushalt eine Bestellung aufgeben.

Bezahlung per Überweisung oder TWINT möglich.

Vorstellung

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bühnenreif
Pferpfierstrasse 20
7220 Schiers
+41 77 407 15 21
maya@buehnenreif.ch

IBAN CH51 0900 0000 1541 5579 9 (PostFinance)

Veranstalter
Werden